Neckarbischofsheim in den Kriegen

Aus Neckarbischofsheim-Wiki

Bauernkrieg (1525) [1][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Beisel schrieb hierzu den Artikel "Bauernkrieg - der Aufruhr des gemeinen Mannes" [2].

Dreißigjähriger Krieg (1618-1648) [3][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Beisel veröffentlichte hierzu den ausführlichen Artikel "Neckarbischofsheim im Dreißigjährigen Krieg" [2], den wir hier redigiert zur Verfügung stellen.

Französische Eroberungskriege (Ende des 17. Jahrhunderts)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Beisel schrieb hierzu den Artikel "Unter der Geißel des Krieges" [2].

Erster Weltkrieg (1914 - 1918)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derzeit liegen keine Aufsätze oder Berichte über Neckarbischofsheim aus dieser Zeit vor.

Zweiter Weltkrieg (1939-1945)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum zweiten Weltkrieg sind unmittelbar auch die 30er Jahre verbunden, in denen die Nazionalsozialisten die Macht ergriffen und den Krieg vorbereiteten. Adolf Hitler bezeichnete Juden bereits 1920 in seinem Buch "Mein Kampf" als "... er (A.d.R.: der Jude) war deshalb auch nie Nomade, sondern immer nur Parasit im Körper anderer Völker.". Die Nazis bauten auf dieser Grundeinstellung ihren Hass auf und bekämpften die Juden bis hin zur industriell organisierten Vernichtung in Konzentrationslagern [4].

In dem Bildungspfad Neckarbischofsheim im Nationalsozialismus wird daher der gesamte Zeitraum zwischen 1933 bis 1945 gesondert und ausführlich betrachtet.

Anmerkung der Redaktion: Nur, wer sich mit der Geschichte dieser schrecklichen Zeit intensiv auseinandersetzt, versteht, wie ein ganzes Volk durch Propaganda aufgehetzt werden kann und welche Folgen eine solche kollektive Hirnwäsche hat. Unglaublich, aber leider wahr ist es, dass es heute wieder Menschen gibt, die ähnliches Gedankengut vertreten und verbreiten. Sie treten auf wie ein Wolf im Schafspelz und viele Menschen verfallen der Ideologie, obwohl genau zu erkennen ist, wohin diese Menschen streben. Auch Adolf Hitler hat bereits viele Jahre, bevor die Nazis an die Macht kamen, seine Intentionen bekannt gemacht und trotzdem wurden die Nazis demokratisch gewählt [5][6].

Einzelnachweise und Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hintergründe zum Bauernkrieg in Wikipedia
  2. 2,0 2,1 2,2 aus dem Buch "Villa Biscovisheim - Neckarbischofsheim 988 - 1988" (1988), DNB | 910138885
  3. Hintergründe zum Dreißigjährigen Krieg in Wikipedia
  4. Ausführliche Beschreibung der Konzentrationslager in Wikipedia
  5. Machtergreifung der Nazis in Wikipedia
  6. Machtergreifung Machtergreifung - ein verstörender Roman eines AfD Insiders